Überblick zum Kursablauf

Die Themen des Kurses "In Zukunft führen"

Führung - Kommunikation und Gesprächsführung - Konfliktmanagement - Geschäftsprozessoptimierung - Moderation - Präsentation und  Selbstpräsentation -  Projektmanagement - Teamarbeit - Zeit- und Selbstmanagement

Umfang und Dauer der Qualifizierung
  • 4 halbtägige Workshops
  • 2 eintägige, 5 zweitägige Seminare
  • 2 + 4-5 Hospitationstage, 1 Auswertungs-Coaching
  • Projektarbeit

über insgesamt 2 Jahre
zzgl. ca. 12-15 Std. individuelle Lernzeit monatlich (Studienbriefe bearbeiten, individuelle Aufgaben, Hintergrundarbeiten zum Projekt u.ä.)
Die Präsenzveranstaltungen finden in der Region Niederrhein statt.

 

Taktung der Qualifizierungskurse

Die Kurse starten jährlich (jeweils zum Jahresende).

Auftakt-Workshop zum nächsten (15.) IZF-Kurs:  30. November 2018

Sie sind interessiert? Fordern Sie den ausführlichen zum Kurs an.

 

2014 war unser Jubiläums-Jahr

10 Jahre „In Zukunft Führen“
Innovatives Programm wird erfolgreicher Dauerbrenner im Rheinland